Bonuskapitel 1: Wie bekommt man seine Daten aus Facebook exportiert?

„Ich packe meinen Koffer“ – Auszug oder Umzug

Niemand weiß, was nach Facebook kommt. Wird das, was da kommt, so ähnlich funktionieren wie Facebook, nur viel besser? Oder ganz anders aussehen? Wird es bald passieren? Oder dauert es noch einige Jahre? Werden dann schlagartig Millionen von Nutzern ihre Koffer packen und in neue Online-Nachbarschaften umziehen?

Spätestens beim Stichwort „Koffer packen“ wird dann vielen Facebook-Nutzern klar werden: Sie haben sich noch nie Gedanken darüber gemacht, ob und wie sie ihre Daten aus Facebook „herausbekommen“ und damit an andere Orte „umziehen“ können. Der Fachmann spricht an dieser Stelle von „Datenexport“ und „Datenportabilität“. Schon heute stehen täglich Menschen vor dieser Frage, wenn sie sich entscheiden, bei Facebook „auszuziehen“, aber gerne die dort von ihnen gesammelten Fotos und Statusmeldungen sowie ausgetauschte Nachrichten mitnehmen oder zumindest aufbewahren möchten.

Lange wurde Facebook vorgeworfen, dass es sich wie ein Staubsauger zwar alle Daten einverleiben würde, man aber kaum etwas dort wieder herausbekommen könne. Das stimmt heute nicht mehr. Nicht alle, aber viele Daten lassen sich aus Facebook exportieren. Allerdings ist die entsprechende Funktion bei Facebook nicht unbedingt einfach zu finden.

Im Bonuskapitel zum Buch werden die entscheidenden Fragen bearbeitet: Welche Daten bekommt man genau? Und welche nicht? Und wie kommt man an seine Daten?

Übrigens: Ein solcher Datenexport lässt sich beliebig oft machen, nicht nur im Falle eines Umzugs oder Auszugs. Sie können sich auch regelmäßig eine Sicherheitskopie erstellen, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, ob Facebook die ihm anvertrauten Daten auch morgen noch bereithält.

Bonuskapitel 1: Wie exportiert man seine Daten aus Facebook? (pdf, 5 Seiten)

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>